Sie absolvierte ein Magisterstudium an der Universität Stuttgart.  Die Promotion zum Dr. soz. erfolgte bei Prof. Schlottke (Tübingen) mit einer Arbeit zu Widerständen bei Veränderungen.  Margit Geiger war Referentin für Personal und Organisationsentwicklung bei der Robert Bosch GmbH, Leiterin Personalentwicklung und Kaufmännische Ausbildung der Mercedes Benz Lenkungen GmbH sowie Leiterin Prozessengineering und Ideenmanagement beim gleichen Unternehmen.

Von 2000 bis November 2019 ist Margit Geiger Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Personalmanagement and der Hochschule Bochum, Fachbereich Wirtschaft.

 

 

 Ihre Beratungsschwerpunkte sind: Strategieentwicklung, Kompetenzanalyse, Prozessoptimierung und strategisches Personalmanagement.