Als Head of Programmatic ist Phil zuständig für die programmatische Vermarktung der ca. 200 Websites im Audienzz Netzwerk, zu welchem unter anderem Titel wie NZZ, Luzerner Zeitung, Finanzen.ch, TheMarket und Ticino News gehören. Zudem leitet Phil die Unit des programmatischen Einkaufs und entwickelt datengetriebene Produkte zur optimalen Werbeausteuerung jeglicher Kundentypen, sei es im B2B Finanzsektor, im B2C Luxusgüter oder Mediensektor. Aufgabe im Employer Branding wird es sein, die bereits erfolgreichen und effektiven Strukturen aus dem Programmatic Advertising in die Personalwelt zu übertragen und das Unternehmen selbst als Brand zu platzieren. Zuerst sammelte Philip Branchenerfahrung in San Francisco bei einer Firma spezialisiert auf Mobile Advertising, woraufhin er weiter zu AppNexus wechselte, dem damals größten unabhängigen Adtech Anbieter und zweitgrößten Marktplatz für programmatisch gehandelte Werbung, welcher später von AT&T übernommen wurde. Circa 3,5 Jahre war er dort für das Neugeschäft in Zentraleuropa zuständig und Anlaufstelle für Publisher, Vermarkter, Datenanbieter und Werbetreibende.